Lucian Freud, der in Berlin in eine jüdische Familie hineingeboren wurde,1933 nach der Machtergreifung Hitlers mit der Familie nach England emigrierte , auf die Frage, warum er Maler wurde: Ich male um Wahrheit zu erzählen. Die übergewichtige Sue Tilley,genannt "Big Sue" gibt davon Zeugnis.

Freuds Bilder zählen zu den teuersten Bildern der Welt. Aber was macht diesen Maler so faszinierend?

 

Der Vortrag gibt Einblicke in ein ungewöhnliches Leben.